Pressemitteilungen

Ein Aktiver steht vor einem Hundegrill, weitere Aktive halten Schilder
Koblenz / Stuttgart, 
10. Juli 2024
Hundefleisch mit Ketchup: Am Freitag findet von 16 bis 18 Uhr auf dem Platz „Am Plan“ in Koblenz ein ausgelassenes „Hunde-Barbecue“ statt. Was das freiwillige PETA Streetteam Koblenz mit einer Hundeattrappe auf einem Standgrill nachspielt, wäre für die meisten Menschen wohl ein Grund, die Polizei zu rufen. Die Protestierenden machen mit dieser Aktion auf den…
PETA Logo
Hamburg / Stuttgart, 
28. Juni 2024
Tierquälerei ist kein Sport: Am Sonntag findet in Hamburg das „Sparkasse Holstein Familienrenntag“ auf der Rennbahn in Hamburg-Horn statt. Insgesamt sind für den Tag zehn Rennen geplant, sowie ein Show-Rennen der „Minitraber“. Dabei werden Dutzende Pferde mit der Peitsche dazu gezwungen, unnatürliche Höchstleistungen zu erbringen. Schwere Verletzungen oder Stürze sind oft die Folge, die häufig noch…
PETA Logo
Neumünster / Stuttgart, 
5. Juni 2024
Hinweise gesucht: Medienberichten zufolge haben Unbekannte am Sonntag 30 Koi-Karpfen in einem Wald in Neumünster zurückgelassen. Am Montag wurde die Polizei auf einen Fall von illegaler Müllentsorgung hingewiesen. Vor Ort entdeckten die Beamten neben abgestellten Möbeln die toten Fische am Wegesrand. Wer die Tiere dort zurückgelassen hat, wird nun ermittelt. Zudem sollen zwei bis drei…
PETA Logo
Potsdam / Stuttgart, 
22. Mai 2024
Auf Antrag des Landes Brandenburg stimmt der Bundesratsausschuss für Agrarpolitik und Verbraucherschutz am kommenden Montag über einen Änderungsantrag der Tierschutzhundeverordnung ab: Demnach soll es bis Dezember 2029 übergangsweise wieder erlaubt werden, Hunden im Bestand der Bundeswehr, der Polizei oder des Zolls zur „Verhaltenskorrektur“ durch „Stachelhalsbänder oder andere schmerzhafte Mittel“ Gewalt zuzufügen. Bereits seit dem 1….
Grafik über die Temperaturentwicklung in Fahrzeugen im Sommer
Troisdorf / Stuttgart, 
21. Mai 2024
Todesfalle Auto: Einer Polizeimeldung zufolge hat die Polizei am Dienstag, dem 14. Mai, in Troisdorf einen Hund aus einem überhitzten Auto gerettet. Demnach hatte der Halter den Vierbeiner bei 26 Grad Außentemperatur auf dem Rathaus-Parkplatz an der Kölner Straße im Fahrzeug zurückgelassen und das Fenster nur einen Spalt weit geöffnet. Als die Beamten den bereits…
PETA Logo
Stuttgart, 
13. Mai 2024
Millionen Vögel sterben jährlich durch Fenster-Kollisionen Unsichtbare Gefahr: Jedes Jahr sterben allein in Deutschland viele Millionen Vögel durch Kollisionen mit Fensterscheiben. Genau wie Menschen sehen die Tiere durch Glas hindurch – aber erkennen es nicht als Hindernis. Im Frühjahr steigt das Risiko, denn die ersten wärmeren Monate des Jahres bedeuten für Vögel großen Stress. Elterntiere…
PETA Logo
Nürnberg / Stuttgart, 
10. Mai 2024
Um die Menschen anzuregen, ihr Konsumverhalten zu hinterfragen, verteilt das freiwillige PETA Streetteam Nürnberg am Samstag von 14:30 bis 16:30 Uhr auf dem Ludwigsplatz 4 in Hotdog-Kostümen vegane Würstchen. Wie leicht sich eine tierfreundliche Ernährung in den Alltag integrieren lässt, zeigen die Aktiven Interessierten anhand PETAs kostenloser Veganstart-App für iOS und Android. Die Anwendung hält Informationen rund um die vegane…
PETA Logo
Stuttgart, 
9. Mai 2024
Ob BMW, Mini, Mercedes-Benz oder Volvo: Deutlich mehr Fahrzeugmarken bieten mittlerweile Innenausstattung ohne Wolle und Leder Immer mehr ethisch motivierte Menschen entscheiden sich beim Fahrzeugkauf für Modelle ohne tierische Materialien. Um diese Entwicklung zu unterstützen, haben PETA Deutschland und ihre weltweiten Partnerorganisationen erstmals eine globale Erhebung zum Thema vegane Innenausstattungen für Autos durchgeführt. Hierzu wollten…
PETA Logo
Stuttgart, 
2. Mai 2024
Gewaltsam vorangetrieben: Einem Medienbericht zufolge kam es bei der gestrigen „Revolutionären 1. Mai-Demo“ in Stuttgart zu Einsätzen mit Polizeigewalt, bei denen unter anderem drei Pferde der Polizeireiterstaffel verletzt wurden. Auf einem Video ist zu sehen, wie eines der Pferde ausrutscht, während die Tiere von den Beamten direkt in die Menschenmasse getrieben werden. Eine Sprecherin des Demonstrationsbündnisses äußerte,…