Pressemitteilungen

PETA Logo
9. Februar 2024
Einem Medienbericht zufolge hat ein Jäger in der letzten Woche in Oberhausen eine Stute erschossen. Der Mann soll das Pferd gegen 22 Uhr aus rund 60 Metern Entfernung tödlich am Unterkiefer verletzt haben, nachdem er es für ein Wildschwein gehalten habe. Laut der Halterin sei die Sicht für den Jäger trotz der Dunkelheit gut gewesen….
PETA Logo
Dortmund / Stuttgart, 
29. Januar 2024
Sie zappeln am Haken, ringen nach Luft und versuchen zu entkommen – vergeblich: Ab morgen findet bis Sonntag die Angelmesse „Fisch & Angel“ in der Messe Dortmund statt. PETA fordert ein Ende der Angelfischerei und ruft zum Boykott der Veranstaltung auf. Jahr für Jahr werden allein in Deutschland viele Millionen Fische in Fallen gelockt, an…
PETA Logo
Ronnenberg / Stuttgart, 
29. Januar 2024
Auch in diesem Jahr veranstaltet der Hegering Calenberg die „Raubwildwochen“ in der Region südlich von Hannover. Dabei töten die Jäger und Jägerinnen unter dem Deckmantel des Artenschutzes möglichst viele Beutegreifer wie Füchse, Waschbären oder Marder. Die erschossenen Tiere sollen dann bei einem „Streckelegen“ am 25. Februar bei der Sportgaststätte „Treffpunkt“ in Ronnenberg zur Schau gestellt…
Eine Aktive im Jägerkostüm posiert zwischen Aktiven, die als Jagdtrophäen verkleidet auf dem Boden liegen. Im Hintergrund halten weitere Aktive Schilder.
Dortmund / Stuttgart, 
26. Januar 2024
Tödliches Hobby: Ab kommendem Dienstag findet Europas größte Jagdmesse „Jagd & Hund“ auf dem Messegelände in Dortmund statt. Um ein Zeichen gegen das Hobby-Töten zu setzen, demonstriert PETA mit einer blutigen Aktion am Eröffnungstag ab 9:15 Uhr vor dem Eingang Nord der Jagdmesse am Rheinlanddamm 200. Ein Aktivist im Trophäenjäger-Kostüm posiert über einer Jagdstrecke „erschossener…
PETA Logo
Eitorf (Rhein-Sieg-Kreis) / Stuttgart, 
23. Januar 2024
Tierrechtsorganisation fordert Verbot der Fuchsjagd in Nordrhein-Westfalen Am 26. und 27. Januar findet der „Winterfuchsansitz“ der Jägerschaft des Hegerings Eitorf-Herchen e.V. in der Region Eitorf statt. Dabei wollen die Jäger und Jägerinnen unter dem Deckmantel des Artenschutzes möglichst viele Füchse töten. Die erschossenen Tiere sollen dann beim „Streckelegen“ am 27. Januar am Restaurant „Balkanhaus“ in…
PETA Logo
Düsseldorf / Stuttgart, 
23. Januar 2024
Tierrechtsorganisation fordert Verbot der Fuchsjagd in Nordrhein-Westfalen Ab dem 26. Januar findet die „Fuchswoche“ des Hegerings Hubbelrath der Kreisjägerschaft Düsseldorf und Mettmann e.V. in Düsseldorf statt. Dabei wollen die Jäger und Jägerinnen unter dem Deckmantel des Artenschutzes möglichst viele Füchse töten. Die erschossenen Tiere sollen dann beim „Streckelegen“ am 28. Januar am Gut Schrödersberg in…
PETA Logo
Osdorf / Stuttgart, 
19. Januar 2024
Tierrechtsorganisation fordert Verbot der Fuchsjagd in Schleswig-Holstein Vom 22. bis 28. Januar veranstaltet der Hegering VIII der Kreisjägerschaft Eckernförde eine „Raubwildwoche“. Dabei wollen die Jäger und Jägerinnen unter dem Deckmantel des Artenschutzes möglichst viele Füchse und andere Beutegreifer töten. Die erschossenen Tiere sollen dann am 28. Januar beim „Streckelegen“ am Dibberns Gasthof in Osdorf zur…
PETA Logo
Hochsauerlandkreis / Stuttgart, 
19. Januar 2024
Tierrechtsorganisation fordert Verbot der Fuchsjagd in Nordrhein-Westfalen Ab dem 21. Januar findet die „Fuchswoche“ des Hegerings Effenberg der Kreisjägerschaft Hochsauerland e.V. im Hochsauerlandkreis statt. Dabei töten die Jäger und Jägerinnen unter dem Deckmantel des Artenschutzes möglichst viele Füchse. Die erschossenen Tiere sollen dann beim „Streckelegen“ am 28. Januar am Landhotel Dietzel in Arnsberg zur Schau…
PETA Logo
Landkreis Neuwied / Stuttgart, 
18. Januar 2024
Tierrechtsorganisation fordert Verbot der Fuchsjagd in Rheinland-Pfalz Vom 22. bis 28. Januar veranstalten die Hegeringe Dierdorf und Puderbach der Kreisgruppe des Landesjagdverbandes Rheinland-Pfalz in Neuwied eine sogenannte Fuchswoche. Dabei wollen die Jäger und Jägerinnen unter dem Deckmantel des Artenschutzes möglichst viele Füchse töten. Die erschossenen Tiere sollen anschließend beim „Streckelegen“ zur Schau gestellt werden. PETA…